MGEN 148: Priester im Verschwörungswahn

Das Erzbistum Paderborn haut mit der Faust auf den Tisch und zieht den Pastor Frank Unterhalt aus dem Verkehr. Der Kirchenmann ist Sprecher des Priesterkreises „Communio Veritatis“, auf deren Webseite er regelmäßig böswilligen Verschwörungswahn verbreitet. Da geht es um die infame „Corona-Lüge“, heimtückische Freimaurer, kriminelle Homosexuelle – der übliche Christenwahn, aber in besonders destillierter Form.

Bei genauerer Betrachtung kommen dann aber doch viele Fragen auf: Wieso wimmelt das Erzbistum monatelang Hinweise auf den Hassprediger ab und tut mal lieber gar nix? Wieso muss sich erst ein Sturm wütendes Protests innerhalb der Kirche erheben, bevor sich Erzbischof Becker bequemt, nicht näher spezifizierte „Sanktionen“ auszusprechen? Und das auch nur gegen Pastor Unterhalt selbst — Was ist mit den anderen, vermutlich ebenso Hass verbreitenden Mitgliedern seines Priesterkreises?

Fagen oder Anmerkungen, Themenvorschläge oder Beschimpfungen bitte unter diesem Artikel in den Kommentaren hinterlassen oder an mgenblog@gmx.de. Falls ihr mögt, bewertet uns bei Apple Podcasts oder bei Spotify.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..