„You can’t cook without a cook book“ – Tim Minchin

Der Entertainer Tim Minchin parodiert verdummbibelte Christenmenschen. Weitere Worte sind wohl unnötig.

 

Und für diejenigen, die es etwas robuster mögen: „The Pope Song“, von Tim Minchin gewidmet dem Ex-Papst Joseph Ratzinger, der -wir erinnern uns- in seiner Zeit als Erzbischof eifrig daran beteiligt gewesen sein soll „auffällig gewordene“ Priester aus der Kinder- und Jugendarbeit in unverdächtigere Positionen zu versetzen.

Dieser Beitrag wurde unter Atheismus, Christentum, Dogmen, Religion abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s